Broschüren

Pesterwiter Schulgeschichte
Aus fünf Jahrhunderten Pesterwitzer Schule
Teil 1: Von der Einführung der Reformation bis ins 19. Jahrhundert


Teil I beschäftigt sich mit der Schulbildung von der Reformation seit 1540 und dem ersten Lehrer, dem Pastor Sebastian Schönachen bis hin zum Bau der und bekannten Schule, Ende des 19. Jahrhunderts. Auch der Anteil der Pesterwitzer Schule an der Entwicklung einer modernen Bildungsstruktur im 19. Jahrhundert, ausgehend von der Industrialisierung im Plauen´schen Grunde, erschien den Autoren als bisher unbekannter Aspekt der Schulgeschichte.

Kleiner Ausblick: Teil 2 wird sich mit den Lehrern und den Kindern ab Mitte der sechziger Jahre des vergangenen, dem 20. Jahrhundert befassen. Er wird voraussichtlich 2022 erscheinen.
Verkauf in der Papeterie/Post und der Bäckerei Grafe
Preis: 12 Euro

historischer Rundweg
Historischer Rundweg Pesterwitz (2. Auflage 2021)

Unser historischer Rundweg ist im Laufe der letzten 3 Jahre um einige Stationen reicher geworden. Daher wurde anlässlich des 100. Geburtstages der Stadt Freital die zweite Auflage herausgegeben. Freuen Sie sich auf weitere spannende Details zur Geschichte unseres Ortes. Wir laden sie gerne zu einem genütlichen und informativen Spaziergang ein.
Verkauf in der Papeterie/Post, der Bäckerei Grafe, im Hotel Siegel (Albertheim) udn im Reisebüro Reisezeit
Preis: 5 Euro

Pesterwitzer Miniaturen
Pesterwitzer Miniaturen

Kennen Sie Schmidts Kaserne in Pesterwitz? Wie kam die Gänsespitze zu ihrem Namen? Und was haben wir eigentlich mit Flandern zu tun? Drei von rund 20 Fragen um die Geschichte unseres Dorfes, denen Hobbyhistoriker Dr. Wolfgang Nicht auf den Grund gegangen ist. Das Ergebnis seiner Recherchen hat er in kleine Geschichten verpackt und in einem Heft gebündelt. Es trägt den Titel „Pesterwitzer Miniaturen“ und wurde von der IG Geschichte im Seniorenclub e.V. herausgegeben.
Verkauf im Hofladen Folde
Preis: 5 Euro

historischer Rundweg
Historischer Rundweg Pesterwitz (1. Auflage 2018)

Während der Festdekade zur 950-Jahr-Feier unseres Ortes wurde der Rundweg vorbei an vielen historischen Orten und Plätzen eingeweiht. In dieser Broschüre finden Sie Informationen zu allen wesentlichen Stationen
leider vergriffen